Silvester 2017 im Fiddlers feat. MoNkEyBiZNeSs

RAP | REGGAE | DANCEHALL | MASHUPS | FUNKY STUFF

MoNkEyBiZNeSs werden ab 22 Uhr das Jahr 2017 smooth ausgrooven und nach der Böllerei dann die erste Abhuperei 2018 mit HipHop, Reggae, Dancehall und geilen Mashups starten.

Ihr könnt natürlich auch schon früher kommen! Das Fiddlers hat ab 20.00 Uhr auf und bis 23.00 Uhr ist sogar die Küche für Euch am Start!

https://www.facebook.com/events/195112017714254/

Flyer MoNkEyBiZNeSs Silversterparty 2017

Dudy @Rebel Legion

Viele haben meinen Enthusiasmus sowie auch Struggle der letzten Jahre mitbekommen. Und Einigen bin ich mit Details bestimmt auch schwer auf die Nerven gegangen. Nach Master-These und Diplom-Arbeit freue ich mich nun mein bisher dritt-aufwändigstes Einzelprojekt aller Zeiten fertig gestellt zu haben: Die Zertfizierung meines Screen-accurate Star Wars Kostüms bei The Rebel Legion .

Ganz besonderer Dank geht an Solid Sven, den Paul Ripke von Oberlar, der mich bis zur finalen Zertifizierung mehrfach in seinem „Fotostudio“ dokumentarisch betreut hat!

Hier findet ihr meine offizielle Kostüm Karte

2017/11 | Wedge Antilles Costume

MoNkEyBiZNeSs präsentiert: Danza de los monos muertos

Woahhhhh, es ist wieder soweit: Halloween im MAYA
MoNkEyBiZNeSs pumpen mit Rap, Reggae, Dancehall und bunten Mashups und Remixen auch die vermodertsten untoten Affen aus der Gruft!

An Halloween ist das MAYA wie immer schon ab 19 Uhr geöffnet. Da kann man sich schon mal die erste Runde Tequila reinschrauben. Der Tanz der toten Affen startet dann spätestens um 22 Uhr. Uahhahhahahhhaaaa!!! Super-gruselig!
Special: Tequila für ’n Euro all night long! Arriba, arriba! Ándale, ándale!
Eintritt Frei!

https://www.facebook.com/events/1968914290053217/

Hochinteressanter NASA Stuff

Die NASA stellt unglaublich viele interessante gratis Informationen für Space-Freunde zur Verfügung. Auf den Webseiten kann man sehr lange rumstöbern. Daher hier mal meine drei Favoriten:

1. Das große E-Book Verzeichnis:
https://www.nasa.gov/connect/ebooks/index.html

2. Die Software NASA’s Eyes
https://eyes.nasa.gov

3. Die Website DSN Now, die in Echtzeit den Datenaustausch mit den im Sonnensystem aktiven Sonden und Rovern über die Antennen der drei Standorte des Deep Space Networks anzeigt.
https://eyes.nasa.gov/dsn/dsn.html

Bukarest, Moldau und Transsilvanien

Ich war mit meinem alten Herrn in Rumänien auf einer Bildungsreise. Von Sozialismusarchitektur in Bukarest über Wehrkirchen in Transsilvanien, Klosterburgen in Moldau, dem Schloß von Dracula, Pferdewagen und rumpeligen Landstraßen war alles mit dabei was man von Südosteuropa so erwartet. Sehr interessant!

Hier einige Impressionen:

Rumänien

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

Starmus IV in Trondheim

Die wunderbare sechstägige Wissenschafts- und Kulturkonferenz Starmus hat 2017 zum vierten Mal stattgefunden. Diesmal vom 18. Juni – 23. Juni im hochinteressanten Trondheim in Norwegen mit elf Nobelpreisträgern, weiteren Speakern sowie zahlreichen Musikern und Künstlern. Es war meine erste Starmus und es war fantastisch! 2019 soll dann Starmus V stattfinden. Da werde ich auch wieder versuchen hinzufahren. Der Ort ist aber noch unbekannt. Mehr zu Starmus I – IV unter www.starmus.com

Hier einige Impressionen:

2017/06 Starmus & Trondheim

MerkenMerken